Mittwoch, 29. Juli 2009

Nähvergnüngen

Gestern hatte ich mal wieder einen sehr produktiven Tag. Ich habe für meine Ma ein kleines "Auto -Für alle Fälle" Täschchen genäht. Da passen ein kleines Moleskin Notizbuch, ein Bleistift und ein Notgroschen prima rein. Ich fand die Idee so toll, dass ich uns für unser neues Auto auch gleich eins genäht habe (meine Ma bekommt das gestreifte Täschchen). Schatz hat ein neues Handytäschchen bekommen. Gefüttert und mit displayfreundlichem Klettverschluss. Dann war da noch so ein kleiner Rest übrig... mal sehen, wer das Täschchen bekommt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen