Samstag, 6. März 2010

Nähw... na, ihr wißt schon...

Heute morgen lag tatsächlich wieder Schnee - mehr dazu morgen. Und was soll ich sagen, wenn ich keine ausgedehnten Spaziergänge oder Stadtbummel mit meinen beiden Männern machen kann, dann nähe ich am liebsten. Da Maus sehr kooperativ war und die Wocheneinkäufe schnell erledigt, habe ich mich vom allgemeinen "Restekistenplündern" anstecken lassen und diese zu kleinen Täschchen verarbeitet.

Bei uns ist letzhin ein Zahnmonster eingezogen. Maus bekommt gerade 4 Zähne auf einmal. Damit er da nicht alleine durch muss - Eltern sind in dieser Situation wenig hilfreich - habe ich ihm ein Zahnmonster zur Seite genäht. Wenn jetzt noch meine Füllwattenlieferung käme, könnte es auch fertig, sprich gestopft, werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen