Montag, 28. Februar 2011

Schlafrock für den Apfel, Bippo-Hippo und mehr Mädchenkram

Vor einiger Zeit habe ich so eine Hülle als Wurfschutz für unseren Fernseher genäht. Praktischerweise schützt sie auch ganz ausgezeichnet vor Staub. Was lag da näher, als meinem Mac auch so ein hübsches Röckchen zu nähen. Keine Angst, die Hülle im Wohnzimmer ist etwas dezenter.

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus - einen besonders großen Schatten, wenn die Sonne so schön scheint wie heute - und da brauche ich einen großen, starken Begleiter... wenn auch im Miniformat. Wie es sich gehört, mit Häkelhose und Halstuch. Klar hat er einen Namen: Bippo!

Aus den letzten Resten meines superschönen Jeansstoffs habe ich noch etwas Mädchenkram genäht. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich diesen Jeansstoff gekauft habe, daher war es das jetzt für längere Zeit... bis mir wieder erinfällt wo er her ist oder ich verlgeichbaren Stoff gefunden habe. So ganz Jeans geht natürlich nicht... also Kombinationen mit Echino, Kunterbunt und Retro!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen